Slide 1 Slide 1
Slide 2 Slide 2
Slide 3 Slide 3
Slide 4 Slide 4
Slide 5 Slide 5
dreieck
Storerr

Dr. Cloud

Der RheinLand-IT-Schutzbrief für schnelle Hilfe bei PC- und Internetsorgen

Probleme mit PC, Laptop, Tablets oder Smartphones kommen selten gelegen. Wer bei seiner privaten Hard- oder Software Fragen hat oder mit Internetrisiken konfrontiert ist, will schnelle Hilfe.

Genau dafür gibt es jetzt den IT-Schutzbrief Dr. Cloud von RheinLand Versicherungen. Sichern Sie sich die Unterstützung von Experten auf folgenden Gebieten:

  • IT-Assistance beim Umgang mit Hard- und Software
  • Datensicherung und Datenrettung
  • Bedrohung durch Cyber-Risiken (inkl. Cyber-Mobbing und Cyber-Crime)
dreieck

So hilft Ihnen Dr. Cloud

Dr. Cloud anschaulich erklärt

Vorteile von Dr. Cloud

Mit dem IT-Schutzbrief Dr. Cloud ist der IT-Experte nur einen Anruf entfernt

24-Std.-Service

Dr. Cloud ist jederzeit zu erreichen, 7 Tage die Woche
 
24-Std.-Service

Schnelle Hilfe

Direkte Unterstützung perTelefon, Chat oder Remote-Sitzung
Schnelle Hilfe

Für die ganze Familie

Bei Dr. Cloud ist die komplette Familie im Haushalt abgesichert.
Für die ganze Familie
dreieck

Leistungen im Überblick

Umfangreiche Hilfe und Unterstützung

IT-Schutzbrief Dr. Cloud
(für 69 Euro jährlich)
Versicherungsumfang
Löschung und Sperrung persönlicher und missbräuchlich verwendeter Daten (Reputationsmanagement)
Versicherungsumfang: bis 1.500 Euro
Datenrettung nach Hackerangriff oder Virenbefall
Versicherungsumfang: bis 1.500 Euro
Ersatz für Verluste bei Internet-Ein/Verkäufen
Versicherungsumfang: bis 3.000 Euro
Vermögensschäden nach Identitätsmissbrauch (Phishing, Pharming, Skimming)
Versicherungsumfang: bis 10.000 Euro
Wiederbeschaffung von Zahlungskarten und Identitätsdokumenten
Versicherungsumfang: bis 250 Euro
Psychologische telefonische Unterstützung bei Cyber-Mobbing
Versicherungsumfang: Erstberatung
Hilfe und Unterstützung bei Hard- und Software-Problemen per Telefon oder Remote-Sitzung (IT-Assistance)
Versicherungsumfang: bis zu 12 Mal im Jahr
Telefonische anwaltliche Unterstützung bei Datenmissbrauch, Cyber-Mobbing, Urheberrechtsverstößen, Abofallen, Provider-Streitigkeiten
Versicherungsumfang: Erstberatung
dreieck

Dr. Cloud gegen Cyber-Risiken und Cyber-Crime

Der IT-Schutzbrief hilft bei Virenbefall, Phishing, Datenverlust u.v.m.

IT-Assistance

IT-Assistance IT-Assistance

IT-ASSISTANCE

Der Drucker streikt, Sie haben Schwierigkeiten beim System-Update, der Bildschirm zeigt eine Fehlermeldung nach der nächsten? Wer nicht selbst über umfassendes IT-Wissen verfügt, ist selbst bei kleineren Schwierigkeiten auf die Hilfe von Familienmitgliedern oder Freunden angewiesen. Wenn auch die das Problem nicht lösen können, müssen Fachleute ran – und das wird teuer.

Mit dem IT-Schutzbrief Dr. Cloud sorgen Sie für den Notfall vor: Sie haben Fragen zu Hard- oder Software? Rufen Sie einfach die Dr. Cloud-Schaden-Hotline an und unsere Spezialisten kümmern sich um eine schnelle Lösung – entweder per Telefon oder Aufschalten auf Ihren Desktop (Remote-Sitzung). Mit Dr. Cloud gibt es direkt Hilfe, rund um die Uhr.

Schutz bei Online-Einkauf

Schutz bei Online-Einkauf Schutz bei Online-Einkauf

Schutz bei Online-Einkauf

Schuhe, Elektronik oder Möbel – im Internet können Sie so ziemlich alles erwerben. Leider verläuft nicht jede Bestellung problemlos. Wenn die bestellte Ware nicht zugestellt wird oder defekt ist, bleiben Sie im schlimmsten Fall auf den Kosten sitzen. Mit dem Schutzbrief Dr. Cloud ist die Nicht- oder Falschlieferung bzw. die Lieferung beschädigter Ware bis zu 3.000 Euro abgesichert. Rufen Sie an und wir sorgen dafür, dass Sie anhand der Rechnungsunterlagen den geleisteten Kaufbetrag zurückerhalten.

Datensicherung und Datenrettung

Datensicherung und Datenrettung Datensicherung und Datenrettung

IT-ASSISTANCE

Der Drucker streikt, Sie haben Schwierigkeiten beim System-Update, der Bildschirm zeigt eine Fehlermeldung nach der nächsten? Wer nicht selbst über umfassendes IT-Wissen verfügt, ist selbst bei kleineren Schwierigkeiten auf die Hilfe von Familienmitgliedern oder Freunden angewiesen. Wenn auch die das Problem nicht lösen können, müssen Fachleute ran – und das wird teuer.

Mit dem IT-Schutzbrief Dr. Cloud sorgen Sie für den Notfall vor: Sie haben Fragen zu Hard- oder Software? Rufen Sie einfach die Dr. Cloud-Schaden-Hotline an und unsere Spezialisten kümmern sich um eine schnelle Lösung – entweder per Telefon oder Aufschalten auf Ihren Desktop (Remote-Sitzung). Mit Dr. Cloud gibt es direkt Hilfe, rund um die Uhr.

Schutz bei Online-Einkauf

Schuhe, Elektronik oder Möbel – im Internet können Sie so ziemlich alles erwerben. Leider verläuft nicht jede Bestellung problemlos. Wenn die bestellte Ware nicht zugestellt wird oder defekt ist, bleiben Sie im schlimmsten Fall auf den Kosten sitzen. Mit dem Schutzbrief Dr. Cloud ist die Nicht- oder Falschlieferung bzw. die Lieferung beschädigter Ware bis zu 3.000 Euro abgesichert. Rufen Sie an und wir sorgen dafür, dass Sie anhand der Rechnungsunterlagen den geleisteten Kaufbetrag zurückerhalten.

Datensicherung und Datenrettung

Ein Virus kann Ihre Fotos, E-Mails und wichtigen Dokumente in kürzester Zeit in Nichts auflösen. Vertrauen Sie auf den IT-Schutzbrief Dr. Cloud und rufen Sie bei Virusattacken direkt die Schaden-Hotline an. Wenn per Telefon oder Remotesitzung kein Ergebnis erzielt wird, lassen wir den betroffenen Datenträger bei Ihnen für eine Analyse abholen. Die Kosten für die Datenrettung bis 1.500 Euro werden übernommen.

Schützen Sie Ihre wertvollen Dateien am besten vorsorglich mit der Online-Datensicherung von Dr. Cloud. Ihnen stehen bis zu 10 Gigabyte Speicherplatz zur Verfügung. Natürlich unterstützen wir Sie bei der Einrichtung.

Hilfe bei Cyber-Mobbing

Hilfe bei Cyber-Mobbing Hilfe bei Cyber-Mobbing

Hilfe bei Cyber-Mobbing

Cyber-Mobbing ist vor allem bei Kindern und Jugendlichen ein großes Thema: In Chatrooms oder sozialen Netzwerken werden andere provoziert, beleidigt, bloßgestellt, ausgeschlossen oder bedroht. Während die Täter sich in Anonymität wähnen, leiden die Opfer sehr lange unter den Folgen. Mit dem RheinLand-Schutzbrief Dr. Cloud sichern Sie sich und Ihrer Familie schnelle Hilfe und Beratung von Spezialisten. Sie erhalten wichtige Hinweise für das weitere Vorgehen bis hin zur Organisation und Kostenübernahme für die telefonische psychologische und rechtliche Erstberatung.

Reputationsmanagement

Reputationsmanagement Reputationsmanagement

Reputationsmanagement

Lassen Sie sich Ihren guten Ruf nicht ruinieren, auch nicht online. Dr. Cloud unterstützt Sie bei Löschung, Deaktivierung, Sperren von Fotos, Accounts und weiteren Daten. Das Online-Cleaning wird nach vier bis acht Wochen überprüft, Sie werden über alle Tätigkeiten informiert. Die Kosten bis 1.500 Euro werden übernommen inklusive anwaltlicher Erstberatung.

Hilfe bei Identitätsmissbrauch

Hilfe bei Identitätsmissbrauch Hilfe bei Identitätsmissbrauch

Hilfe bei Cyber-Mobbing

Cyber-Mobbing ist vor allem bei Kindern und Jugendlichen ein großes Thema: In Chatrooms oder sozialen Netzwerken werden andere provoziert, beleidigt, bloßgestellt, ausgeschlossen oder bedroht. Während die Täter sich in Anonymität wähnen, leiden die Opfer sehr lange unter den Folgen. Mit dem RheinLand-Schutzbrief Dr. Cloud sichern Sie sich und Ihrer Familie schnelle Hilfe und Beratung von Spezialisten. Sie erhalten wichtige Hinweise für das weitere Vorgehen bis hin zur Organisation und Kostenübernahme für die telefonische psychologische und rechtliche Erstberatung.

Reputationsmanagement

Lassen Sie sich Ihren guten Ruf nicht ruinieren, auch nicht online. Dr. Cloud unterstützt Sie bei Löschung, Deaktivierung, Sperren von Fotos, Accounts und weiteren Daten. Das Online-Cleaning wird nach vier bis acht Wochen überprüft, Sie werden über alle Tätigkeiten informiert. Die Kosten bis 1.500 Euro werden übernommen inklusive anwaltlicher Erstberatung.

Hilfe bei Identitätsmissbrauch

Mit Ihrer Kreditkarte wurde im Ausland gezahlt, Sie waren aber die ganze Zeit zuhause? Bestellungen wurden getätigt und über Ihr Konto beglichen, ohne dass Sie davon etwas wussten? Hacker finden immer neue Wege, um Passwörter und Zugangsdaten über das Internet auszuspähen. Dr. Cloud übernimmt die Kosten nach Identitätsmissbrauch bis maximal 10.000 Euro pro Jahr inklusive anwaltlicher Erstberatung.

dreieck

Vorteile von Dr. Cloud

Mit dem IT-Schutzbrief Dr. Cloud ist der IT-Experte nur einen Anruf entfernt

24-Std.-Service

Dr. Cloud ist jederzeit zu erreichen, 7 Tage die Woche
 
24-Std.-Service

Schnelle Hilfe

Direkte Unterstützung per Telefon, Chat oder Remote-Sitzung
Schnelle Hilfe

Für die ganze Familie

Bei Dr. Cloud ist die komplette Familie im Haushalt abgesichert.
Für die ganze Familie

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen und Ansprechpartner für Sicherheit

Nutzungsbedingungen
Die Inhalte dieser RheinLand Webseiten werden stets sorgfältig erarbeitet. Dabei wird insbesondere darauf Wert gelegt, zutreffende und aktuelle Informationen bereitzustellen. Gleichwohl können Fehler auftreten. Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen wird nicht übernommen.

Urheberrechte
Die Inhalte dieser RheinLand Webseiten sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind vorbehalten. Informationen oder Daten (Text, Bild, Grafik, Ton, Video- oder Animationsdateien) dürfen insbesondere nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der RheinLand Versicherungs AG in irgendeiner Form genutzt oder verwendet werden, auch nicht auszugsweise.

Marken und Logos
Die auf diesen RheinLand Webseiten verwendeten Marken und Logos sind geschützt. Es ist nicht gestattet, diese Marken ohne vorherige schriftliche Zustimmung der RheinLand zu nutzen.

Hyperlinks bzw. Verweise auf Webseiten Dritter
Wenn Sie auf diesen RheinLand Webseiten auf sog. externe Links klicken, verlassen Sie das Internetangebot der RheinLand und gelangen auf Webseiten Dritter. Eine Haftung für die Richtigkeit, Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit von Informationen auf diesen verlinkten Webseiten wird nicht übernommen.

Weiterhin impliziert ein solcher Hyperlink nicht, dass die RheinLand die Inhalte der Website oder die Produkte oder Dienstleistungen, die dort beschrieben werden, billigt oder für richtig befindet.

Ansprechpartner für Sicherheit
Fragen zur Sicherheit unserer Internet-Anwendungen richten Sie bitte an
it-sicherheit@rheinland-versicherungen.de

FAQ Dr. Cloud

Was ist Dr. Cloud?

Dr. Cloud ist der IT-Schutzbrief von RheinLand Versicherungen für schnelle Hilfe bei privaten PC- und Internetsorgen. In diesen Fällen rufen Sie einfach die Dr. Cloud-Service-Hotline +49 (0) 2131–290 2828 an und Sie erhalten Unterstützung in folgenden Bereichen:

  • IT-Assistance: bei Fragen und Problemen rund um Hard- und Software inklusive Unterhaltungselektronik
  • Datensicherung und Datenrettung
  • Bedrohung durch Cyber-Mobbing und Cyber-Crime

Was ist durch den IT-Schutzbrief abgesichert?

Folgende Leistungen sind im IT-Schutzbrief Dr. Cloud enthalten:

  • Hilfestellung und Beratung zu Hard- und Software (Installation, Einstellung, Deinstallation, Performancesteigerung)
  • Unterstützung bei Einrichtung, Inbetriebnahme und Kontrolle einer Online-Datensicherung
  • Datenrettung
  • Telefonische Beratung bei Cyber-Mobbing und Cyber-Crime
  • Unterstützung bei Löschung, Deaktivieren oder Sperren von Fotos, Accounts o.ä. (Reputationsmanagement)
  • Ersatz für Verluste bei Online-Einkäufen und -Verkäufen
  • Erstattungsleistung bei Identitätsmissbrauch
  • Sperren von Konten und Kreditkarten sowie Wiederbeschaffung von Zahlungskarten und Ausweisdokumenten
  • Psychologische telefonische Erstberatung nach Cyber-Mobbing
  • Telefonische anwaltliche Erstberatung bei Cyber-Mobbing, Datenmissbrauch und Rufschädigung im Internet

Weitere Information entnehmen Sie bitte dem Produktinformationsblatt und den Bedingungen.


Was ist nicht versichert?

Nicht versichert sind Schäden im Zusammenhang mit einer gewerblichen, freiberuflichen oder sonstigen selbstständigen Tätigkeit oder Schäden durch:

  • Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit
  • Abnutzung oder Verschleiß
  • Überalterung
  • Programmierfehler

Wer ist mitversichert?

Mitversichert ist komplette Familie im Haushalt.

Wie funktioniert der Online-Abschluss?

In nur wenigen Minuten sichern Sie sich die Hilfe von Dr. Cloud:

  • Geben Sie Ihre Daten in das Online-Formular ein.
  • Bestätigen Sie, dass Sie die Informationen zum Datenschutz und zum Produkt gelesen haben.
  • Wählen Sie Ihre präferierte Zahlungsmethode (Kreditkarte, SEPA-Lastschrift) und geben Sie die zugehörigen Daten ein.
  • Fertig. Sie erhalten sofort die Versicherungsbestätigung per E-Mail bzw. per SMS

Sichern Sie sich am besten direkt die zugehörigen Dokumente und speichern Sie die Schaden-Service-Hotline in Ihrem Handy.

Welche Zahlungssysteme werden angeboten?

Sie können wählen zwischen der Bezahlung per Kreditkarte (VISA, MasterCard, Diners Club), Sofortüberweisung oder SEPA-Lastschrift. Für die Abwicklung der Bezahlung werden Sie zu unserem Partner mPAY24 weitergeleitet, einem der führenden Anbieter für Online-Bezahlsysteme.

Ab wann greift der Schutz durch den IT-Schutzbrief Dr. Cloud?

Mit dem Kauf des IT-Schutzbriefes erhalten Sie per E-Mail oder SMS die Versicherungsbestätigung. Ab dem gewählten Versicherungsbeginn stehen Ihnen die versicherten Dienstleistungen für 12 Monate im Falle eines Falles zur Verfügung.

Was passiert nach der zwölfmonatigen Laufzeit des Schutzbriefes?

Die Laufzeit des IT-Schutzbriefes Dr. Cloud endet automatisch nach zwölf Monaten ab dem Kaufdatum. Es bedarf keiner separaten Kündigung. Sie werden zwei Wochen vor Vertragsende per SMS oder E-Mail informiert. Natürlich können Sie den Schutzbrief auf Wunsch dann um ein weiteres Jahr verlängern.

Was muss ich im Leistungsfall machen, um Unterstützung zu erhalten?

Für den Leistungsfall ist schnelle Hilfe notwendig. Daher sind Sie immer nur einen Anruf von einer Hilfeleistung entfernt. Wenn ein versicherter Leistungsfall eintreten sollte, rufen Sie bitte ausschließlich die Schaden-Service-Hotline an. Sie erhalten sofort professionelle Unterstützung.

Bitte nennen Sie beim Anruf Ihre Vorgangsnummer, diese finden Sie auf Ihrer Versicherungsbestätigung, die Sie per E-Mail oder SMS erhalten haben.

Dr. Cloud-Service-Hotline: +49 (0) 2131 – 290 2828 (24-Stunden-Service)

Was ist eine Remote-Sitzung?

Im Bereich der IT-Assistance erhalten Sie Hilfe via Telefon und Remote-Sitzung. Bei einer Remote-Sitzung, oder auch Fernwartung, wird über das Internet eine gesicherte Verbindung von Ihrem Computer zu unseren IT-Spezialisten hergestellt. Der Spezialist kann Ihren Bildschirm dann für die Dauer der Sitzung einsehen und direkte Hilfestellung geben.

DETAILS

Hier finden Sie alle Informationen zu Dr. Cloud und den Leistungen:

Versicherungsbedingungen Leistungsübersicht Kundenflyer

DATENSCHUTZ

Hinweise zum Datenschutz
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unseren Unternehmen und unseren Produkten.
Der Schutz Ihrer privaten Daten ist uns enorm wichtig und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten wohl fühlen. Deshalb möchten wir Sie mit den folgenden Abschnitten über unsere Datenschutzrichtlinien informieren.

1. Erfassung allgemeiner Informationen
RheinLand Versicherungen arbeitet kontinuierlich daran, seine Online-Angebote zu optimieren. Um genau die Informationen bereitstellen zu können, die gesucht und gefragt werden und um unsere Website stetig zu verbessern, analysieren wir das Besucherverhalten auf unserer Homepage. Für die Analyse setzen wir die netmind Technologie von Mindlab Solutions ein.
Mit netmind werden für die Analyse keine IP-Adressen erhoben, nicht verarbeitet, nicht genutzt und nicht gespeichert. Die Analyse erfolgt demnach für den Besucher gänzlich anonym - ohne persönliche Identifizierung und ohne Anbindung von personenbezogenen Daten aus Drittsystemen (Kundendatenbanken, CRM, o.Ä.).
Der Analyse Ihres Website-Besuchs können Sie jederzeit mit einem Klick auf diesen Link widersprechen. Um Ihr Tracking zu blockieren muss netmind auf Ihrem Rechner ein Cookie installieren. Cookies sind Textdateien kleiner Dateigröße, die von unterschiedlichster Software ausgelesen und die darin gespeicherten Informationen verarbeitet werden können. Bitte nehmen Sie die entsprechenden Browsereinstellungen hierfür vor, um dies bei Widerruf zu ermöglichen.
Wir gewährleisten jetzt und in Zukunft, dass die von netmind auf dieser Website gesammelten Daten nur zu Marktforschungs- und Optimierungszwecken verwendet werden. Die Speicherung der Daten erfolgt bei einem zertifizierten Partner in Deutschland, wo wir bestmögliche Sicherheit vor Zugriffen von außen gewährleisten. Es werden dabei keine Daten ins Ausland übertragen. Dadurch, dass IP-Adressen von netmind weder erhoben, noch verarbeitet, noch genutzt und nicht gespeichert werden, ist eine nachträgliche personenbezogene Zuordnung zu einzelnen Datensätzen technisch nicht mehr möglich.
Wir nutzen diese Informationen, um Statistiken zu erstellen, zur Gewährleistung der Stabilität unseres Systems, um generell die Aktivitäten auf unserer Website zu messen und mit dem Ziel, den Nutzen unseres Angebots für Sie zu erhöhen.

2. Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Persönliche Angaben werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Registrierung oder unseres Online-Formulars angeben. Bei der Verarbeitung und Nutzung dieser personenbezogenen Daten beachten wir selbstverständlich die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.
Dies bedeutet, dass Ihre persönlichen Angaben von uns nur zum Zweck der Vertragsabwicklung und der Bearbeitung Ihrer Anfragen gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Eine anderweitige Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Beratung, der Werbung und Marktforschung erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Umfasst die Einwilligungserklärung zu den vorgenannten Zwecken auch die Übermittlung Ihrer Daten an die RheinLand Versicherungs AG und deren Agenturen, können Ihre Daten an diese weitergegeben werden. Andernfalls findet keine Weitergabe Ihrer Daten statt.

Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung
Die Verarbeitung der uns bekannt gegebenen Daten zu Ihrer Person wird durch das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) geregelt.
Danach ist die Datenverarbeitung und -nutzung zulässig, wenn das BDSG oder eine andere Rechtsvorschrift sie erlaubt, oder wenn der Kunde eingewilligt hat. Das BDSG erlaubt die Datenverarbeitung und -nutzung stets, wenn dies im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht oder soweit es zur Wahrung berechtigter Interessen der Daten verarbeitenden Stelle erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse am Ausschluss der Verarbeitung oder Nutzung haben.

Dienstleisterliste
Die Versicherungsunternehmen der RheinLand Versicherungsgruppe führen eine Liste der Dienstleister, die für sie im Rahmen eines Vertrags tätig sein können und dabei vereinbarungsgemäß personenbezogene und/oder Gesundheitsdaten erheben, verarbeiten oder nutzen. Die Verpflichtung zum Führen der Dienstleisterliste ergibt sich aus den Vorgaben des Code of Conduct sowie den neuen Einwilligungs- und Schweigepflichtentbindungserklärungen. Stellt das Erheben, Verarbeiten und Nutzen der personenbezogenen Daten die Hauptaufgabe des Dienstleisters dar, wird dieser in der Liste namentlich genannt. Die Dienstleister, bei denen nicht das Verarbeiten von personenbezogenen Daten Hauptaufgabe ist, wie zum Beispiel bei Werkstätten oder Aktenlagern, werden in der Dienstleisterliste in Kategorien genannt. Dies gilt ebenso für Dienstleister die nur gelegentlich oder kurzfristig für die Unternehmen der RheinLand Versicherungsgruppe tätig werden. Sie können der Übermittlung der Daten an die in der Dienstleisterliste genannten Unternehmen im Einzelfall unter Angabe von Gründen widersprechen. Es wird sodann geprüft, ob Ihr schutzwürdiges Interesse aufgrund der besonderen persönlichen Situation für einen Ausschluss der Datenübermittlung überwiegt.
Übersicht der Gesellschaften und Dienstleister (PDF, 62 KB)

3. Auskunftsrecht/Ansprechpartner
Auf Wunsch erteilen wir gerne weitere Auskünfte und Erläuterungen über alle bei unseren Unternehmen gespeicherten Daten. Dazu - und für ein etwaiges Verlangen auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung der gespeicherten Daten - wenden Sie sich bitte an:

RheinLand Versicherungs AG
Beauftragter für den Datenschutz
RheinLandplatz, D-41460 Neuss

Telefon:   +49 (0) 2131/290-3410
Telefax:   +49 (0) 21 31/290-3555
datenschutz@rheinland-versicherungen.de

4. Einsichtsrecht in das öffentliche Verfahrensverzeichnis
Sie haben ein Einsichtsrecht in das öffentliche Verfahrensverzeichnis von RheinLand Versicherungs AG, das Sie hier finden können.

5. Verwendung von Cookies
Beim Besuch unserer Internetseiten setzen wir sogenannte „Cookies“ ein. Dies sind kleine Textdateien, die zum Beispiel zur Übertragung eingegebener Daten auf Folgeseiten dienen. Damit ersparen wir Ihnen z.B. die Mehrfacheingabe in Formularen oder Tarifrechnern.
In den von uns verwendeten Cookies werden keine persönlichen Daten, wie Name oder E-Mail-Adresse, von Ihnen gespeichert. Personenbezogene Daten können nur dann in Cookies gespeichert werden, wenn Sie ausdrücklich zugestimmt haben, z.B. um einen geschützten Online-Zugang zu erleichtern, so dass Sie User ID und Passwort nicht erneut eingeben müssen.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Wenn Sie es wünschen, können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Browsers, um zu erfahren, wie dies im Einzelnen funktioniert. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies allerdings zu kleineren Funktionseinschränkungen unseres Internetangebotes führen.

6. Einsatz von JavaScript
JavaScript-Programme sind einfache, vom Server für die Ausführung im Browser heruntergeladene Programme, die es ermöglichen, die Bedienung einer Seite zu erleichtern. So wird JavaScript z.B. zur Verbesserung der visuellen Darstellungsmöglichkeiten des Internetauftritts oder um Ihnen die Bedienung einiger Formulare, zu vereinfachen, genutzt.
Selbstverständlich können Sie die Nutzung von JavaScript in den Einstellungen Ihres Browsers auch unterbinden. In diesem Fall steht Ihnen unser Internetangebot jedoch nur noch in eingeschränkter Form zur Verfügung.

7. Soziale Netzwerke
Unser Internetauftritt verwendet Social-Plugins der sozialen Netzwerke facebook.com und YouTube. Dabei handelt es sich um Angebote der US-amerikanischen Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA und Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, ein „Gefällt mir“ oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins
Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook bzw. Google auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook bzw. Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook oder Google mit Hilfe dieser Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook bzw. Google die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook oder Google/YouTube sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook oder Google Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.
Auf ihren Internetseiten stellen Facebook und Google detaillierte Angaben zu Umfang, Art, Zweck und Weiterverarbeitung Ihrer Daten zu Verfügung. Außerdem finden Sie hier auch weiterführende Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.
Facebook Datenschutzhinweis
Google Datenschutzhinweis

Wenn Sie Mitglied von Facebook oder Google/YouTube sind und nicht möchten, dass diese Anbieter über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammeln und mit Ihren gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpfen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook und Google/YouTube ausloggen.
Ebenfalls ist es möglich Facebook Social Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker".

8. Sicherheit
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, gegen Manipulationen, Verlust, Vernichtung und gegen den Zugriff unbefugter Personen zu schützen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

9. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten
Der Serverstandort dieser Internetpräsenz Dr. Cloud liegt in der Schweiz. Dabei wird durch geeignete Maßnahmen gewährleistet, dass die datenschutzrechtlichen Befugnisse der betroffenen Personen gewahrt sind. Bei der Schweiz handelt es sich um ein sicheres Drittland. Sichere Drittländer sind solche, die über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen, welches dem EU-Recht hinreichend vergleichbar ist. Die Entscheidung darüber, ob es sich um ein sicheres Drittland handelt, trifft die EU-Kommission. Eine Übermittlung in weitere Drittstaaten ist nicht geplant.

Fehler melden

Sie haben einen Fehler auf unserer Website gefunden?

Das ist schade... wir werden ihn aber so schnell wie möglich beseitigen und bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung!

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an drcloud@rheinland-versicherungen.de mit folgenden Inhalten:

Hinterlassen Sie uns gerne Ihre Kontaktdaten, damit wir Sie bei evt. Rückfragen erreichen können.

Vielen Dank!

KONTAKT

Ob im Schadenfall oder bei Fragen zum Schutzbrief – die RheinLand Versicherungen sind für Sie da.

 

> Sie interessieren sich für den Schutzbrief und möchten beraten werden:

Falls Sie bereits RheinLand-Kunde sind, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre betreuende Agentur.

Falls Sie (noch) kein RheinLand-Kunde sind, finden Sie über den Agenturfinder einen RheinLand-Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

 

> Sie sind bereits Dr. Cloud-Kunde und wollen die Unterstützung in Anspruch nehmen:

Wählen Sie einfach die Nummer der Dr. Cloud-Service-Hotline:
+49 (0) 2131 – 290 2828 (24-Stunden-Service)

ÜBER UNS

Dr. Cloud ist der IT-Schutzbrief der RheinLand Versicherungen.

Die RheinLand Versicherungen wurden 1880 in Neuss gegründet und bieten bundesweit Versicherungslösungen für Privat- und Gewerbekunden. Neben klassischen Versicherungsprodukten wie der privaten Haftpflicht- oder Kraftfahrtversicherung gehören auch zukunftsweisende und innovative Versicherungen wie die Mietnomaden-Versicherung oder der Schutzbrief Dr. Cloud zum Angebot.

rheinland-versicherungen.de

IMPRESSUM

 
RheinLand Versicherungs AG

RheinLandplatz, D-41460 Neuss

Telefon:   +49 (0) 21 31 290 0
Telefax:   +49 (0) 21 31 290 13 300
E-Mail:   info@rheinland-versicherungen.de

Vorsitzender des Aufsichtsrates:
Anton Werhahn

Mitglieder des Vorstandes:
Christoph Buchbender
Dr. Lothar Horbach
Udo Klanten
Andreas Schwarz

Sitz der Gesellschaft: Neuss
Amtsgericht Neuss,
HRB RheinLand Versicherungs AG 1477
USt-ID-Nr gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 120683573

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Graurheindorfer Straße 108
53117 Bonn

Telefon:   +49 (0) 228 41 08 0
Telefax:   +49 (0) 228 41 08 15 50
E-Mail:   poststelle@bafin.de
www.bafin.de

Schlichtungsstelle für sämtliche Versicherungszweige:
Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 080632
10006 Berlin
versicherungsombudsmann.de

Technische Realisation:
netinsurer - by HKR GmbH

Lob/Beschwerde

Ihr Anliegen ist uns wichtig

Sie fühlen sich im Zusammenhang mit Ihrem Versicherungsvertrag, Ihrem Versicherungsschutz, unserer Beratung oder Betreuung ungerecht behandelt?

Bei Fragen, Wünschen, Bedenken oder Meinungsverschiedenheiten stehen Ihnen Ihre Betreuer in Ihrer Nähe, unsere Außenstellen oder die Hauptverwaltung gerne zur Verfügung. Teilen Sie uns auch gerne mit, wenn Sie etwas besonders gut finden.

Sie können sich unter folgender Rufnummer an unsere Telefonzentrale wenden und werden von dort an die zuständige Stelle weitergeleitet:
+49 (0) 2131 290-0

Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihres Anliegens nicht zufrieden sind, können Sie sich aber auch an unseren Vorstand wenden:

Vorstand der
RheinLand Versicherungs AG
RheinLandplatz
41460 Neuss

Sollten Sie Anregungen, Anfragen, Auskunftsersuchen oder Beschwerden im Zusammenhang mit Fragen des Datenschutzes oder der Datensicherheit haben, so können Sie sich an den Beauftragten für Datenschutz wenden:

RheinLand Versicherungs AG
Beauftragter für den Datenschutz
RheinLandplatz
41460 Neuss

Telefon:   +49 (0) 2131 290-0
Fax:   +49 (0) 2131 290-13410
datenschutz@rheinland-versicherungen.de

Bitte geben Sie immer Versicherungsschein- oder Schadennummer sowie Ihre Kontaktdaten an, so dass wir den Vorgang zuordnen können.

Sofern wir Ihren Vorgang nicht zeitnah abschließend klären können, erhalten Sie umgehend einen Zwischenbescheid. Hierbei informieren wir Sie über die Gründe und die weitere Vorgehensweise.

Sollten Sie mit einer unserer Leistungen nicht zufrieden sein oder ein Lob aussprechen wollen, können Sie uns dies auch über das Online-Formular mitteilen.

Hier gelangen Sie zu den aktuellen Informationen und Adressen der Aufsichtsbehörde, des Ombudsmannes und zur Plattform zur Online-Streitbeilegung der Europäischen Kommission.

Ombudsmann für Versicherungen

Sie haben daher die Möglichkeit, das kostenlose und außergerichtliche Streitschlichtungsverfahren in Anspruch zu nehmen (vgl. dazu §2 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)).
Der Versicherungsombudsmann hat die Aufgabe, Streitigkeiten mit Versicherungen außergerichtlich, unabhängig, effizient und kostenlos zu schlichten.
Dies setzt u.a. voraus, dass unser Unternehmen Ihrem Anliegen nicht abgeholfen hat und dazu kein Verfahren vor Gericht anhängig ist.

Adresse
Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 080632
10006 Berlin

Mehr Informationen zum Versicherungsombudsmann e.V. finden Sie hier

Stand: 26.07.2016

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

Die beiden Hauptziele der Versicherungsaufsicht bestehen darin, erstens die Belange der Versicherten ausreichend zu wahren und zweitens sicherzustellen, dass die künftigen Verpflichtungen des Versicherungsunternehmens jederzeit erfüllbar sind.

Jedem Versicherungsnehmer steht der kostenlose Bürgerservice der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), als zuständige Aufsichtsbehörde in Beschwerdefällen, zur Verfügung.

Adresse:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
- Bereich Versicherungen -
Graurheindorfer Straße 108
53117 Bonn
oder
Postfach 1253
53002 Bonn

Mehr Informationen zum Beschwerdeverfahren des BaFin finden Sie im Internet: BaFin

Stand: 05.12.2013

Online-Streitbeilegung der EU

Bei Online-Abschlüssen können Sie sich bei Beschwerden auch an die von der Europäischen Kommission eingerichteten Plattform zur Online-Streitbeilegung wenden. Ihre Beschwerde wird über die Plattform für außergerichtliche Online-Streitbeilegung an die zuständige außergerichtliche Schlichtungsstelle, dem Versicherungsombudsmann e.V., weitergeleitet.

Mehr Informationen zur Online-Streitbeilegung finden Sie hier